Über Mich
Auf den Spuren vollkommener Töne

Auch wenn man es nicht vermuten möchte, so ist es doch eine Tatsache, dass es für diese verzaubernden Instrumente, die Blockflöte und Traversflöte, schon seit dem Mittelalter ein Repertoire gibt. Ich bin gerne bereit zu gestehen, dass ich diesen Instrumenten verfallen bin, seit ich zum ersten Mal ihre Klänge hören durfte. So habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, den Spuren vollkommener Töne nachzugehen, sie einzufangen und für alle wiederzugeben, die wie ich für dieses außergewöhnliche Instrumentarium eine Zuneigung entwickelt haben.

Wie alles begann …

Grandiose Anregungen durch den legendären Frans Brüggen.

Ensemble und Consort …

Das Ensemblespiel übt auf mich einen ganz besonderen Reiz aus.

Konzerte, die Grenzen überschreiten …

Barockmusik kennt keine Grenzen.

Über den Tag hinaus …

Wenn es meine Zeit erlaubt, wirke ich bei Konzerten mit.